Gratulation zum 85.Geburtstag von Johanna Brunner vulgo Feichtinger

Unser langjähriges Mitglied Johanna Brunner vulgo Feichtinger vollendete das 85. Lebensjahr. Dazu gratulierte eine Abordnung der Bauernbundortsgruppe Schöder recht herzlich. Obmann Andreas Karl würdigte ihren Fleiß und die Begeisterung zur Landwirtschaft und wünschte der bescheidenen Jubilarin alles Gute, Gottes Segen, sowie Wohlergehen im Kreise ihrer Familie.

 

Gratulation zum 85.Geburtstag von Irma Pistrich vulgo Traxler

Im Mai feierte unser langjähriges Mitglied Irma Pistrich vulgo Traxler ihren 85. Geburtstag. Die Bauernbund-Ortsgruppe Schöder gratulierte ihr dazu recht herzlich und wünschte der Jubilarin auf ihrem weiteren Lebensweg noch viel Gesundheit und alles Gute.

Trauer um Helene Zitz vulgo Krahberger

Nach längerer Krankheit aber trotzdem unerwartet starb unser langjähriges Mitglied Helene Zitz vulgo Krahberger. Gemeinsam mit ihrem Gatten bewirtschaftete sie mit viel Liebe und Fleiß den sehr steil gelegenen Bergbauernhof. Neben der schweren Arbeit war sie ihren sechs Kindern immer eine liebevolle und fürsorgliche Mutter. Ein herzliches Vergelt`s Gott für die fast 40 jährige Mitgliedschaft beim steirischen Bauernbund. Wir werden Frau Zitz mit ihrer zufriedenen und dankbaren Art in lieber Erinnerung behalten.

Gratulation zum 70.Geburtstag von Josef Bischof vulgo Rockl

Josef Bischof vulgo Rockl aus Baierdorf feierte den 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass gratulierte ihm eine Abordnung der Bauernbund-Ortsgruppe auf das Herzlichste. Gemeinsam mit seiner Gattin bewirtschaftet er seinen Hof mit viel Liebe und Fleiß vorbildlich. Der Jubilar war viele Jahre Obmann der Agrargemeinschaft-Baierdorferberg für die er sich immer mit viel Fachwissen, zur vollsten Zufriedenheit aller Mitglieder einsetzte. Als Gemeinderat engagierte er sich auch immer für die Anliegen des Bauernstandes. Ein aktives Mitglied ist der Jubilar auch bei der örtlichen Feuerwehr, der er einige Jahre als Kommandant erfolgreich vorstand. Der Bauernbund Schöder möchte auch auf diesem Weg nochmals alles Gute, weiterhin viel Schaffenskraft und vor allem Gesundheit wünschen.

Gratulation zum 80.Geburtstag von Johann Dorfer vulgo Gingl

Unser langjähriges Mitglied Johann Dorfer vulgo Gingl in der Katsch, Gemeinde Schöder, feierte vor kurzem seinen 80. Geburtstag. Als Gratulanten stellten sich neben der Jägerschaft samt Jagdhornbläsern, Vertretern der Gemeinde und ÖVP auch eine Abordnung des Bauernbundes Schöder im Gasthof Hirschenwirt ein. Herr Dorfer war über 50 Jahre Bauer, bevor er den Hof an seinen Enkelsohn übergab. Er bewirtschaftete seinen Betrieb immer mit viel Fleiß und Umsicht. Nach zwei schweren Schicksalsschlägen mußte er die Arbeit für viele Jahre alleine bewerkstelligen. Trotz dieser schweren Zeiten hat er den Optimismus und die Freude zur Landwirtschaft nie verloren. Der gesellige Jubilar war als Bauer auch immer sehr aufgeschlossen, so wurde bereits vor 25 Jahren auf seine Initiative ein Klauenpflegestand angekauft, den heute beinahe alle Bauern aus Schöder benützen. Als langjähriger Gemeinderat setzte er sich besonders für die Anliegen der Bauernschaft ein. Außerordentlich große Freude bereitet Herrn Dorfer die Jagd in „seiner“ Ginglalm. Der Bauernbund Schöder gratuliert herzlich und wünscht dem rüstigen Jubilar noch viele schöne Jahre im Kreise seiner Familie sowie ein kräftiges „Waidmannsheil“.

Gratulation zum 80.Geburtstag von ÖR Helga Jessner vulgo Hofbauer

Frau ÖR Helga Jessner vulgo Hofbauer in Baierdorf bei Schöder feierte bereits im April ihren 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass gratulierte die Bauernbundortsgruppe Schöder der geschätzten Jubilarin. Mit viel Umsicht bewirtschaftete sie mit ihrem bereits verstorbenen Gatten den Hof. Neben der vielen Arbeit widmete Frau Jessner auch viel Zeit der Allgemeinheit und setzte sich vor allem als Bezirksbäuerin, sowie als Landeskammerrätin besonders für den Bauernstand ein. Auch der örtliche Tourismus war ihr immer ein Anliegen. So beherbergte sie mit ihrer Familie zahlreiche Gäste aus Nah und Fern. Als Zeichen des Dankes für ihr Wirken bekam sie 1996 das „Große Ehrenzeichen“ des Landes Steiermark, sowie den Berufstitel Ökonomierat verliehen. Der Bauernbund Schöder möchte sich auch auf diesem Wege nochmals für ihre großartigen Leistungen bedanken und für die weiteren Lebensjahre das Allerbeste wünschen.